Neu

EQ8 Professionelle Anleitungen und Kursunterlagen (Online)

Auf Lager



Verfügbare Versandmethode: Online-Kurs

Dieser Aufbaukurs richtet sich an KursleiterInnen und AutorInnen von Quiltanleitungen und vermittelt Kenntnisse und Know-how, um das Erstellen von professionellen Anleitungen und Skripten auf der Basis von EQ8 und weiteren Softwareprogrammen zu erleichtern und zu verbessern.

Unser Angebot richtet sich an KursleiterInnen und AnleitungsautorInnen mit schon ein wenig Erfahrung in einem oder beiden Bereichen. In diesem Kurs geht es nämlich nicht in erster Linie darum, wie eine gute Kursunterlage und/oder eine gute Anleitung aufgebaut ist, sondern vielmehr darum, wie man ein gutes Konzept professionell und ansprechend mit nützlichen Werkzeugen in Szene setzen kann.

Hierfür setzen wir sehr gute EQ8 Kenntnisse voraus. Sie bringen mindestens zwei Projekte mit, die sich sowohl für einen Kurs als auch für eine Anleitung eignen würden. Dabei ist es für den Kurs egal, ob es sich um "echtes" Vorhaben Ihrerseits handelt oder ob es fiktive Produkte sind. Es versteht sich übrigens von selbst, dass in diesem professionellen Rahmen das Urheberrecht gegenseitig respektiert wird und Projekte der anderen TeilnehmerInnen deren alleinige Projekte bilden.

Neben EQ8 arbeiten wir mit zusätzlichen Software-Tools aus dem Grafikbereich. Für unseren Kurs sind das insbesondere Inkscpae und Scribus (siehe auch Teilnahmevoraussetzungen), da dies Programme sind, die kostenlos zur Verfügung stehen. Bei Bedarf gehen wir auch kurz auf die entsprechenden Funktionen bei den (kostenintensiven) Adobe-Produkten Illustrator und Indesign ein. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesem Kurs nur die für unsere Zwecke absolut notwendigen Funktionen in diesen zusätzlichen Tools besprechen.

Wie immer bei neuen Kursen führen wir den ersten Kurs mit maximal 3 TeilnehmerInnen und zu einem ermäßigten Preis durch.

Die Kurstermine werden angezeigt, wenn Sie eine der verfügbaren Varianten ausgewählt haben.

Detaillierte Kursbeschreibung

Vorbesprechung: ca. eine halbe bis eine Stunde

  • Sicherstellen des Zugriffes auf den Kursraum über MS Teams
  • Kurze Vorstellung der TeilnehmerInnen und der Kursleiterin
  • Überblick über den Kursablauf

1. Kurstermin: ca. zwei Stunden

  • Einbinden von in EQ8 erzeugten Grafiken/Materialien in einem Textverarbeitungsprogramm (wir arbeiten mit MS Word)
  • Erzeugen von Explosionszeichnungen für Blöcke und Einbinden in MS Word
  • Möglichkeiten zum Anpassen und Einbinden von Rollschneidediagrammen, Schablonenbögen und Foundation Piecing Vorlagen in eine mit einer Textverarbeitung erstellten Unterlage
  • Diskussion: Elementare Bestandteile einer guten Kursunterlage
  • Vorbesprechung der 1. Hausaufgabe

2. Kurstermin: ca. zwei Stunden

  • Klären von Fragen aus der 1. Hausaufgabe
  • Weiterverarbeitung von in EQ8 erzeugten Grafiken/Materialien in Inkscape (optional: Adobe Illustrator)
  • Anpassen und Einbinden von bearbeiteten Komponenten im Textverarbeitungsprogramm
  • Angaben zu Materialverbrauch und Berechnung von Stoffmengen mit EQ8 bzw. "manuell"
  • Diskussion: Elementare Bestandteile einer guten Anleitung
  • Vorbesprechung der 2. Hausaufgabe

3. Kurstermin: ca. zwei Stunden

  • Klären von Fragen aus der 2. Hausaufgabe
  • Textverarbeitung vs. Scribus/Adobe Indesign - Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Werkzeuge
  • Erstellen einer Kursunterlage oder einer Anleitung mithilfe von Scribus und Inkscape
  • Diskussion: Adobe Produkte vs. Inkscape/Scribus
  • Besprechung der Vorgaben für die Abschlussprojekte

4. Kurstermin: ca. eine halbe bis eine Stunde

  • Show & Tell der Abschlussprojekte
  • Meet the Creator: Anke B. Calzada, @pasacana_designs

Ihre Fragen haben immer ausreichend Raum. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich deshalb das jeweilige Kursende um bis zu 30 Minuten nach hinten verschieben kann.

Jeder Kursteil schließt mit einer Hausaufgabe, die zwischen den Kursterminen selbstständig bearbeitet wird und im jeweils nächsten Termin besprochen wird.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Installierte und lauffähige EQ8-Software
  • Installiertes und lauffähiges Textverarbeitungsprogramm, z.B. MS Word
  • Installiertes und lauffähiges PDF Programm, das PDFs nicht nur lesen, sondern auch verändern kann (z.B. Adobe Acrobat oder ein vergleichbares Werkzeug)
  • Optional: Installierte und lauffähige Inkscape-Software (alternativ auch Adobe Illustrator)*
  • Optional: Installierte und lauffähige Scribus-Software (alternativ auch Adobe Indesign)*
  • Zugang zum Kursraum mit Hilfe von MS Teams
  • Sehr gute EQ8-Kenntnisse, z.B. im Rahmen unseres Grundlagenkurses und unserer Aufbaukurse erworben
  • Gute Textverarbeitungskenntnisse
  • Vorkenntnisse für Inkscape/Adobe Illustrator oder Scribus/Adobe Indesign sind nicht erforderlich.
  • Mindestens je zwei Grobkonzepte für einen Kurs und für eine Anleitung
  • Internetzugang, Lautsprecher, Kamera

*Die Softwareprogramme Inkscape (https://inkscape.org/de/) und Scribus (xxx) können kostenlos im Internet herunter geladen werden. Für den jeweiligen Kurstermin müssen Sie die Software noch nicht unbedingt installiert haben, sondern können sich die Nutzeroberfläche erst einmal ansehen. Um die im Kurs besprochenen Inhalte selbst umzusetzen (auch schon in den Hausaufgaben bzw. im Abschlussprojekt), brauchen Sie die Tools dann allerdings schon. Da die Programme Adobe Illustrator und Adobe Indesign mit hohen Kosten verbunden sind, gehen wir darauf nur bei Bedarf ein.

Wenn Sie Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen haben, wenden Sie sich gerne jederzeit per eMail an uns.

Der Kurs wird online mit Hilfe von MS Teams durchgeführt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie neben der Rechnung eine kurze Bestätigungs-eMail. Den Link zum Online-Kursraum versenden wir am Wochenende vor Kursbeginn.

Dozentin:

Jutta Hufnagel

Minimale TN-Zahl:

2

Maximale TN-Zahl:

4

Bitte beachten:

Wenn Sie die Kursgebühr von außerhalb der EU überweisen, achten Sie bitte darauf, dass Sie die SEPA-Gebühren tragen müssen.

Während des Kurses sind Sie selbst für den Kurszugang über MS Teams verantwortlich. Sollte es zu technischen Schwierigkeiten kommen, werden wir auf alle Fälle eine pragmatische Lösung finden. Falls unsere technische Anbindung ausfallen sollte, wird ein Ersatztermin gefunden.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Electric Quilt, Kurse